Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist bei meiner Arbeit natürlich mit die oberste Priorität! Ohne ressourcenschonendes Handeln und die vermehrte Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen werden unsere Nachkommen keine wunderschöne blaue Erde mehr genießen können. Mit meinen Projekten möchte ich zeigen, dass nicht immer alles fabrikneu und Massenware "Made in China" sein muss - und auch ein wenig zum Nachdenken anregen.

Um wirklich umweltschonende und nachhaltige Produkte herzustellen, verarbeite ich z.B. abgelegte, gewaschene Kleidung und andere Textilien sowie Schneiderei-Reste. Die gebrauchten Stoffe haben viele Vorteile: Sie verschwenden keine Ressourcen, benötigen kein Wasser aus armen Ländern für die Bewässerung und der Großteil der beim Anbau und Herstellung verwendenten Chemikalien ist vermutlich ausgewaschen. Zudem färben sie meist nicht mehr ab und laufen nicht mehr ein.

Die zum Teil aus stabilitäts- oder hygienischen Gründen mitverarbeiteten neuen Materialien versuche ich möglichst in schadstoffgeprüfter, zertifizierter Öko- oder Bio-Qualität zu bekommen. Leider steht die Textil- und Zubehörindustrie hier auch noch am Anfang und die Beschaffung ist mühsam. Ich recherchiere zwar ständig, aber für Tipps, gerade auch im Kurzwarenbereich, bin ich immer dankbar!

Alle Glas-, Porzellan- und Blechprodukte werden aus gebrauchten, gereinigten Behältnissen hergestellt.

Plastik versuche ich wo es geht zu vermeiden, mit einigen Ausnahmen. Wenn es schon einmal da ist, kann man es auch weiterverwenden - solange man davon ausgehen kann, dass es nicht im Meer landet!

Meine Printprodukte wie Flyer (ganz ohne Werbung geht es leider nicht) lasse ich klimaneutral und auf 100% Recyclingpapier produzieren. Der letzte Flyer war zudem gleichzeitig eine Postkarte, so dass er eventuell noch einen zweiten Nutzen erfüllt! Die Zertifizierungsnummern dafür sind immer auf dem jeweiligen Printprodukt zu finden und können unter natureOffice.com nachverfolgt werden
.

Naturstrom
Die Upcyclerei trägt auch zum Klimaschutz bei und wird mit Ökostrom aus Wind- und Wasserkraft betrieben! Das spart eine Menge CO2!


Alles wird hier in Lüneburg von mir von Hand gefertigt, ist emissions- und schadstoffarm und wird natürlich, soweit ich das erkennen kann, auch unter fairen Bedingungen produziert! ;)

Beim Versand verzichte ich möglichst auf eine Folienverpackung und versuche, in recycelter oder umweltfreundlicher Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen zu verschicken. Diese kann dann einfach in die haushaltübliche Recyclingsammlung gegeben werden.